Sind Ihre Abwasserleitungen noch in Ordnung?

Jeder Mensch verbraucht ca. 127 Liter Wasser pro Tag, welches in das Abwassersystem gelangt. Im Laufe der Zeit können Rohre und Abflüsse durch Ablagerungen wie z.B. Urinstein zusetzen.Der Rohrquerschnitt wird geringer, das Abwasser kann nicht mehr richtig abfließen. Dies ist in der Regel ein schleichender Prozess, den Sie meist erst bemerken, wenn sich das Abwasser bereits staut.
Lassen Sie es deshalb nicht bis zu einer teuren Verstopfung kommen! 

Lassen Sie es deshalb nicht bis zu einer teuren Verstopfung kommen!

Beugen Sie diesen Unannehmlichkeiten vor, indem Sie Ihre Abwasserleitungen durch uns mit Hochdruck spülen und anschließend mit einer Kanalkamera kostengünstig prüfen lassen. Damit sind Ihre Rohrleitungen sofern keine größeren Schäden vorhanden sind, wieder sauber. Anbahnende Verstopfungen durch Ablagerungen und Wurzelwuchs können durch die Kanalkamera rechtzeitig erkannt und behoben werden, bevor es zum kompletten Ausfall des Abwassersystems kommt.